Willkommen

01. Januar 2014

im Sportblog von Tobias Bäumler.

Dieser Blog beinhaltet alles mehr oder weniger Wissenswerte über mein sportliches Leben, von Planungen kommender Wettkämpfe über Ergebnis- und Bestzeitenlisten bis hin zu Trainingsinformationen.

Entstanden ist die Idee dieses Blogs Anfang 2011, als ich mir in den Kopf gesetzt habe, Triathlet zu werden. Von Anfang an war der Blog als Motivation und spätere Erinnerungshilfe für mich selbst gedacht, als (scheinbar ;-) ) lesenswerte Lektüre für Außenstehende hat er sich erst nach einem guten Vierteljahr entwickelt. Im Lauf der Zeit haben sich natürlich das Denken und die Ziele verändert, alleine aus dem Grund, dass ich heute nicht mehr so viel Zeit habe für den Sport wie zu Beginn bzw. sich diese Zeit nur sehr viel schwerer freischaufeln lässt. Der Fokus hat sich im Lauf der Zeit zwischen allgemeiner Fitness, Schwimmen allgemein und speziell dem Freiwasserschwimmen und dem Triathlon munter hin und herbewegt, der Sport ist eben ein Hobby und muss dem Leben folgen. Auch der Schwerpunkt des Blogs hat sich vom bloßen Trainingstagebuch auf die Erfahrungen mit dem Sport und dem Leben allgemein verlagert hat, ich schreibe einfach immer weiter und freue mich über das Interesse der LeserInnen, die weiter meinen Blog verfolgen, obwohl hin und wieder sehr viel Zeit zwischen den Einträgen vergeht und diese aus Zeitmangel manchmal auch sehr knapp ausfallen. Vor allem im ersten Halbjahr 2014 ist eine große Lücke entstanden, als ich aufgrund von Übertraining sowohl aus gesundheitlichen als auch aus Motivations- und Lustgründen eine mehrmonatige Pause einlegen musste. Dies soll aber nicht das Ende des Blogs bedeuten.

Neueinsteiger können sich unter den Seiten „Steckbrief“ und „Über den Blog“ ein wenig über die Hintergründe informieren. Die lesenswertesten Einträge sind unter dem Menüpunkt „Blog“ in der rechten Kategorieliste unter „Gedanken“ und „Wettkämpfe“ zu finden.

Über Feedback, Meinungen und Kommentare per Kontaktformular oben links freue ich mich jederzeit.

Nun viel Spaß beim Stöbern.

 

Mit sportlichen Grüßen

Tobias Bäumler